10.12.2017 3. Spieltag

.

Am 10.12.17 stand für die U12 der letzte und zugleich anstrengendste Spieltag an. Drei Spiele direkt hintereinander mussten absolviert werden.

 

Im ersten Spiel erwartete uns der VC Katzwang/Schwabach. Wieder einmal erwies sich der Gegner als sehr stark im Aufschlag. Die Herrieder Mädels hatten sichtlich mit der Feldgröße zu kämpfen und mussten das Spiel 25:8 und 25:13 abgeben.

 

Der Gastgeber Rednitzhembach empfing uns im zweiten Spiel mit seiner dritten Mannschaft. Hier konnten wir von Anfang auf Augenhöhe mithalten und unsere Aufschläge gut im gegnerischen Feld platzieren. Der erste Satz ging somit verdient mit 25:16 an uns!

Im zweiten Satz fand der Gegner besser ins Spiel und wir haderten mal wieder mit dem Aufschlag, somit 25:17 an Rednitzhembach. Satzausgleich hieß dritter Entscheidungs-Satz.

Hier bewiesen wir wahre Nervenstärke und hielten unseren kleinen Vorsprung bis zum Satzende.

Erster Sieg für Herrieden in der Bezirksklasse!

Der Jubel war groß.

 

Es stand aber im Anschluss gleich noch das dritte Spiel gegen Rednitzhembach I an. Hier merkte man schnell, dass die Kräfte nachließen. Die Konzentration, die gerade für die Aufschläge von Nöten ist, wollte auch nicht mehr standhalten. Somit kamen wir verdient deutlich unter die Räder mit 25:3 und 25:9.

 

Abschließend kann man aber sagen, dass der Sieg verdient war und wir somit die Tabelle als 7. beenden.  Die Mädels haben sich für ihre allererste Saison im Liga-Karussell hervorragend geschlagen. Unterstützung von der Bank und den mitgereisten Eltern war bei jedem Spieltag grandios. So können wir getrost in die nächste Saison starten.





  
 

 


26.11.2017 2. Spieltag

.
Die U12 weiblich durfte am 26.11.2017 zum zweiten Spieltag nach Burgbernheim fahren. Dort standen 2 Spiele und 2 Schiedsgerichte an.   Das erste Spiel bestritten wir gegen den Gastgeber Burgbernheim. Hier konnten wir im ersten Satz mit unseren fleißig geübten Aufschlägen punkten und auch spielerisch gut mithalten. Gegen Ende des Satzes war das Glück auf...
[weiter lesen]



 


12.11.2017 1. Spieltag in Schwabach

.

.

Auch für die U12 weiblich stand der erste Spieltag in der Bezirksliga an. Nachdem wir doch sehr ordentlich unser erstes Schiedsgericht absolviert hatten, durften wir nun zum Spielen ran. FC Dombühl hieß unsere erste Begegnung, in die wir verständlicherweise etwas nervös gestartet sind. Die Dombühlerinnen erwiesen sich als technisch und spielerisch sehr gut eingespielt und somit...
[weiter lesen]